Daniel Strauß

Daniel Strauß

Geschäftsführer der InterNexum GmbH

Daniel Strauß ist Geschäftsführer der in Görlitz ansässigen InterNexum GmbH und Initiator des IT-Nachwuchspreises. Nach seinem Abitur, welches er am Görlitzer Joliot-Curie-Gymnasium absolvierte, studierte Daniel Strauß erfolgreich an der Hochschule Görlitz/Zittau das Wirtschaftsingenieurwesen. Sein Praktikum bei dem Nutzfahrzeughersteller MAN AG und seine Diplomarbeit bei der BMW Group führten ihn bereits während seines Studiums nach München.

Nach über 17 Jahren kam Daniel Strauß in seine Heimatstadt Görlitz zurück und siedelte die von ihm 2011 mitgegründete InterNexum GmbH in der östlichsten Stadt Deutschlands an. Auf der Blumenstraße entstehen heute Internetseiten und webbasierte Softwarelösungen. Mit dem Hauptprodukt “nicmanager“, welches im Jahr 2012 mit dem “Hosting & Serviceprovider Award” in der Kategorie “Domainservices” ausgezeichnet wurde, verwaltet der akkreditierte Domainregistrar heute ca. 250.000 Domainnamen für seine Kunden.

Um junge Menschen für die IT zu begeistern, ihnen Chancen und Perspektiven in der Region aufzuzeigen und somit aktiv dem Fachkräftemangel entgegen zu steuern, suchte Daniel Strauß 2017 nach Mitstreitern und rief in Zusammenarbeit mit der Hochschule Görlitz/Zittau und der Europastadt Görlitz/Zgorzelec und mit toller Unterstützung ansässiger IT-Unternehmen den ersten Görlitzer IT-Nachwuchspreis aus.